Blackmagic Television Studio Pro HD & Atem Mini Pro

Die zwei Allzweckwaffen im Bereich Streaming und Aufzeichnung!

Mit der Erweiterung unseres Video-Segments durch den Blackmagic Television Studio Pro HD und den Blackmagic Atem Mini Pro investieren wir in eine der renommiertesten Marken wenn es um den Bereich Videoproduktion geht.

Blackmagic Television Studio Pro HD

Switcher für Aufnahmen oder Streaming

Der Blackmagic Design ATEM Television Studio Pro HD ist ein Switcher im Desktop-Format. Er ermöglicht das Umschalten von bis zu acht HD-Kameras für Aufnahmen oder Live-Streaming. Vier Kameras können über HDMI und vier über SDI angeschlossen werden. Angesteuert wird der ATEM Television Studio Pro HD über das Netzwerk mit einem Computer, an welchen keine außergewöhnlichen Leistungsanforderungen gestellt werden, da die Bildberechnung im ATEM selbst stattfindet. Der ATEM hat vielfältige Kontrollfunktionen auf der Vorderseite und die „ATEM Software Control“ bietet viele weitere Funktionen und ist für die Einrichtung und tiefergehende Einstellungen nötig. Auf diese Weise lassen sich mit dem Switcher komplexe Aufnahmen mit mehreren Kameras ohne Nachbearbeitung umsetzen, was auch für das Live-Streaming wichtig ist. Dieser Live Production Switcher stellt den Mittelpunkt für ein professionelles Streaming- und Recording-System dar.

Arbeit in Echtzeit

Insgesamt lassen sich bis zu acht Kameras mit dem ATEM Television Studio Pro HD schalten. Zur Auswahl kann man entweder die Software nutzen oder die Tasten auf der Vorderseite. Hier gibt es auch viele weitere Kontrollen wie die Lautstärkeregelung für verschiedene Tonquellen und Ein- und Ausschalter, sowie ‚Audio Follows Video‘, Transitions samt eines Faders, Cut, ‚Fade To Black‘ und viele weitere Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Dazu gibt es auf der Rückseite zwei XLR-Anschlüsse zum Einspeisen von Audiosignalen aus einem Mischpult oder Mikrofonen. Die Klinkenbuchsen sind für die Talkback-Funktion gedacht. Durch das Live-Switching spart man sich bei Aufnahmen viel Zeit, welche man ansonsten für die Aufnahmensynchronisierung und den Schnitt braucht. Außerdem ist erst durch diese Methode das Live-Streaming mit mehreren Kameras sinnvoll umzusetzen.

Professionelles Gerät für größere Produktionen

Der ATEM Television Studio Pro HD bietet komplexe Möglichkeiten und Anschlüsse. Durch dies, sowie den Betrieb mit SDI-Kabeln hebt sich dieser Switcher aus dem Consumer-Bereich ab. Er richtet sich eher an professionelle Anwender. Diese finden mit diesem Gerät den Mittelpunkt für ein System, welches sich für größere Aufbauten mit bis zu acht HD-Kameras eignet, welche durch die Verwendung von SDI-Kabeln größere Abstände zueinander haben können als bei reinen HDMI-Setups. Hierbei ist die Verwendung eines Talkback-Mikrofons möglich, um den Kontakt zwischen Switcher und Kameramann herzustellen. Für Einsteiger oder Anwender, welche ein simpleres Setup mit bis zu vier HDMI-Kameras anpeilen, bietet sich der Blick in Richtung ATEM Mini (Pro) an.

Blackmagic ATEM Mini Pro

Kamera läuft – und Action!

Das kompakte Videomischpult ATEM Mini Pro von Blackmagic Design ermöglicht professionelle Mehrkameraproduktionen in Echtzeit zu einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Bis zu vier HDMI-Eingänge (z. B. für Digitalkameras, Computer, Spielekonsolen etc.) und zwei 3,5-mm-Audioeingänge gewährleisten eine schnelle und unkomplizierte Videoproduktion. Die Bedienung ist dabei erfreulich intuitiv. Die angeschlossenen Quellen können direkt am Gerät umgeschaltet werden. Auch Effekte wie Bild-in-Bild, elegante Übergänge, Croma Keyer (besser bekannt als Green- oder Bluescreenfunktion) oder das Einbinden eigener Grafiken sind möglich. Das Ergebnis wird über die USB-C-Schnittstelle an den Computer gesendet, der den ATEM Mini Pro als Webcam erkennt. Ideale Voraussetzungen für das Livestreaming auf YouTube, Facebook und Co. sowie für innovative Geschäftspräsentationen per Videochat. 

Plug and Play

Egal ob Digitalkamera, Computer, Smart Device, Spielekonsole oder Blueray/DVD-Player: Zur Verwendung des ATEM Mini Pro ist lediglich ein Gerät mit HDMI-Ausgang notwendig. In puncto Bedienfreundlichkeit ist dieser Mischer beispielhaft: Schnitte zwischen den angeschlossenen Videoquellen werden über die Eingabetasten 1 bis 4 auf dem Bedienfeld gesetzt. Zur Auswahl stehen harte Cuts und weiche Übergänge mit Effekten. Der Ton folgt wahlweise den selektierten HDMI-Quellen. Alternativ wird er dauerhaft zugewiesen, zum Beispiel den beiden zusätzlichen 3,5-mm-Klinkenanschlüssen für Line- und Mikrofonsignale. Dank des integrierten Encoders müssen keine Gedanken an das Videoformat verschwendet werden. Alle eingehenden Signale werden automatisch zu h.265 bzw. bis zu 1080p und 60fps konvertiert. Wenn es doch nur immer so einfach wäre!

Mit Livestream zum Erfolg

Ob für virtuelle Tutorials, Konzerte, Musikunterricht, Tanzkurse, Tagungen, Gottesdienste, Webinare oder innovative Geschäftspräsentationen: Die Welt des Livestreamings ist vielseitig und öffnet die Türen zu einem großen Publikum. Wer hier Fuß fassen will, wird an dem kompakten Videomischpult ATEM Mini Pro nur schwer vorbeikommen, denn es bietet einen überzeugenden und zugleich erschwinglichen Einstieg. YouTube, Facebook, Twitch, ZOOM, Skype und ähnliche Streaming- und Messagingdienste werden das gehobene Niveau der so entstehenden Präsentation zu schätzen wissen. Darüber hinaus kann vom ATEM Mini Pro auch offline profitiert werden, indem der HDMI-Videoausgang für den Anschluss eines Beamers genutzt wird und Präsentationen so in einem größeren Rahmen stattfinden können.

Über Blackmagic Design

Das 2001 gegründete australische Unternehmen Blackmagic Design ist einer der weltweit führenden Wegbereiter und Hersteller von kreativer Videotechnologie. Bekannt für seine hervorragenden Codecs bietet Blackmagic professionelle Technik zu erschwinglichen Preisen. Das bewies der Hersteller 2002 mit der Veröffentlichung der DeckLink-Capturekarte. Diese ermöglichte das Bearbeiten von unkomprimiertem 10-Bit-Videomaterial auf einem Macintosh OS X-System. Die Produkte der ATEM-Live-Serie sind weltweit in großen Produktionen im Einsatz. Grant Petty, Gründer und CEO der Firma, beschreibt das Leitmotiv seiner Firma selbst in den folgenden Worten: „Blackmagic Design strebt danach, Videos von höchster Qualität für jeden erschwinglich zu machen, sodass Produktions- und Fernsehbranche zu einer wahrhaft kreativen Branche werden kann.“

Interesse?

Ist euer Interesse nun geweckt!?
Geht einfach in unser Kontaktformular oder klickt hier, um eine unverbindliche Anfrage zu starten.

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com